Archiv » 2010 » Ausgabe 4+5/2010 »

Praxis

Frank Plasberg

* 18. Mai 1957

Die nächsten zwölf Monate kommen Ihrem ehrgeizigen Naturell als Stier sehr entgegen. Achten Sie jedoch bis zur Sommerpause darauf, dass Ihr Ehrgeiz nicht in blinden Eifer umschlägt. Sobald Uranus durch das Sternbild „ARD-Intendanz“ zieht, sind Karrieresprünge möglich. Ihr Hang zu leich-terer Unterhaltung wird ge-fördert, vielleicht können Sie ja bald neben „Die klügsten Kinder im Norden“ auch noch die im Süden wegmoderieren. Sie haben keine Wahl: Der bei Ihnen angelegte aufsteigende Mondknoten im Skorpion im 4. Haus zwingt Sie dazu, in die Öffentlichkeit zu drängen und gerne sichtbar Verant-wortung zu übernehmen. Ein hartnäckiges Neptun-Sonne-Quadrat macht Ihnen allerdings schon länger das Leben schwer: wirkungslose Hautcremes, scharfe „Zeit“-Kritik, und Ulrich Wickerts Kanonade („mangelnder Respekt!“) wegen Ihrer fehlenden Krawatte beim TV-Duell waren Vorboten. Machen Sie sich auf weitere Anwürfe gefasst: Die nervtötende Konstellation geht leider erst im November 2011 vorüber.

Sterndeuter: Daniel Kastner

Erschienen in Ausgabe 04+05/2010 in der Rubrik “Praxis” auf Seite 79 bis 79. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.