INHALT

MEDIUM MAGAZIN 07+08/2012

[TITEL]

Berliner Baustelle
Brigitte Fehrle, neue Chefredakteurin der „Berliner Zeitung“, spricht über den Positionswechsel, ihren Fokus auf Berlin und die politische Haltung von Zeitungen.

Daniel Kastner

Frankfurter Ortstermin
Und wie geht’s weiter mit der „Frankfurter Rundschau“ unter Arnd Festerling?

Katy Walther

[MEDIEN UND BERUF]

Standpunkt
Wenn Redakteure Texte freier Autoren mit der Axt bearbeiten, ist das nicht nur eine Frage mangelnder Wertschätzung: Ohne Abstimmung wächst der Fehlerquotient.

Eckhard Stengel

Das Hin und Her der WAZ
Bei der Essener Zeitungsgruppe bricht Aktionismus aus: Aber bringt’s auch was?

Ulrike Simon

Einmal umgraben, bitte!
Das „Netzwerk Recherche“ hat seine erste Jahreskonferenz unter neuer Doppelspitze hinter sich. Eine Bestandsaufnahme.

Klaus Raab

Lead Awards 2012
Kleine Independent-Titel gehörten zu den Abräumern bei den diesjährigen Lead Awards. Was die diesjährigen Design-Auszeichnungen lehren.

Manfred Scharnberg

Inspirierende Webtrends
Die Grimme OnlineAwards zeigen, wie originell die Multimedia-Projekte der Verlage geworden sind.

Moritz Meyer

Schluss mit dem Fast Food
Für die Zukunft des Erzählens lohnt es sich, neues multimediales Storytelling auszuprobieren, rät „New York Times“-Reporterin

Amy O’Leary

Wachstum mit Werten
Ein ehemaliger Harvard-Professor krempelt ein Medienhaus in der US-Provinz von Salt Lake City um. Und zwar mit verblüffend durchschlagendem Erfolg. Warum sein Rezept auch hierzulande Anregungen geben kann.

Katja Riefler

Azubis lesen Zeitung
Verlagsprojekte für Auszubildende boomen. Und alle haben etwas davon, von den Zeitungshäusern bis zu den kooperierenden Unternehmen.

Robert Domes

[RUBRIKEN]

Spektrum
Hilfe, In & Out, Junge Werkstatt, Hätten Sie’s gewusst?, Journalisten lesen Journalisten, Nachgefragt: Radioretter & Regioretter, Wie sehen Sie denn aus, Herr Tyrock?

Stimmt’s?
Drei Gerüchte und ihre wahren Hintergründe.

Ulrike Simon

Gott und die Welt
Nachrichten der Weltreporter aus USA, Südafrika und Spanien.

Die Hunger-Kolumne
Sport ist ein Geschäft – und sollte auch genau so von den PR-Abteilungen der Verbände begriffen werden.

Anton Hunger

Burmesters Moralberatung
Die „medium magazin“-Kolumne von

Silke Burmester

Terminal
Fragen an: Stefan Willeke, künftiger „Spiegel“-Gesellschaftsressortleiter.

[SPECIAL ENERGIE & UMWELT]

Es grünt so grün
Nachhaltige Themen besetzen in der Medienlandschaft eine eigene Nische. Doch das Know-how von Fachjournalisten fehlt oft.

Medien in Grün
Steckbriefe nachhaltiger Online- und Printmedien.

Torsten Schäfer, Marie-Luise Braun

[PRAXIS]

Die beste Textdramaturgie
Vom Zettelkasten zum fertigen Text: ein Werkstattblick in die Schreibstube von Cordt Schnibben.

Hilmar Poganatz

Sprachtipp
Kleine Phraseologie, Teil 3.

Peter Zudeick

Rechtstipp
Warum die VG Wort 2012 kein Geld ausschüttet.

Stephan Zimprich

Steuertipp
Was Journalisten als Einnahmen abrechnen können.

Kristina Kern

Techniktipp
Daten ganz einfach auf Google Maps visualisieren.

Thomas Strothjohann

Lesetipp
Drei Neuerscheinungen.

Bernd Stößel

Kiosk
Markt für Freie.

Bernd Stößel

PR-Personalien
Die Wechsel in der Branche.

Fallstudie Online-Reputation
Social-Media-Regeln für Sportler.

Klaus Eck

Pressepersonalien
Köpfe und Karrieren, Lob und Preis.

Schreibe einen Kommentar