MAGAZIN +

Die Medienstädte: Hamburg (1)

MMHamburgSpecial_cover

NEUE HEFT-SERIE!

Was ist das Besondere an welcher deutschen Medienstadt?
Wie definieren sich die Medienhäuser über ihre Region?
Wo in der Stadt sitzen welche Redaktionen?
Und wo trifft sich die Branche über Mittag oder nach Feierabend?

Die 24-Seiten-starken „Intern“-Beilagen sind Teil unserer Printausgaben, zu bestellen hier oder per Email an vertrieb @ oberauer.com

Teil 1: Hamburg
(in MM 01/2015)

Hier unsere Google-Map mit den Medienhäusern, Redaktionen und Orten, an denen sich die Branche trifft – eine Auswahl von Beispielen und Tipps u.a. von unseren Protagonisten aus dem Heft:

 

EDITORIAL+INHALT des Hefts hier als PDF

Hamburg Ahoi! Der Medienstandort Hamburg verändert sich stark. Über die Branchen-Probleme der Hansestadt berichtet.
von Kai-Hinrich Renner

Hamburg, Deine Perlen! Von der Printhochburg zur Heimat erfolgreicher Startups und digitaler Riesen: Die Hansestadt wandelt sich zum Digitalstandort – mit Mängeln.
von Carolin Neumann

„Die Branche hat ein Imageproblem“. Sanja Stankovic, Mitgründerin von „Hamburg Startups“, über die Szene der Hansestadt und die Hürden der Medienunternehmen. Interview: Carolin Neumann

Wo sich die Digitalszene trifft. Die wichtigsten Meetups, Barcamps und Konferenzen.

Glücklich in der Nische. Alexandra Jahr ist nun die letzte Verlegerin aus dem Hamburger Jahr-Clan: In ihrem Jahr Top Special Verlag bringt die 50-Jährige Nischentitel wie „Jäger“, „Brot“ und „Sauen“ heraus. Mit Erfolg.
von Anja Tiedge

Wieso eigentlich Hamburg? Umfrage bei prominenten Medien-Hamburgern.
von Anne Haeming

Ortsbegehung. Die Standorte der Medienunternehmen, die In-Plätze der Branche auf einen Blick.
von Anne Haeming

 

Die anderen Teile der Serie:

Medienstadt Berlin
Medienstadt Frankfurt/M.
Medienstadt Köln
Medienstadt Bonn