Archiv » 2008 » Ausgabe 7+8/2008 » “Unglaubliche Ruhelosigkeit” »

Die andere Seite

Zur Person

Thomas Steg (48), ehemals Redakteur der “Braunschweiger Zeitung”, ist seit 2002 stv. Sprecher der Bundesregierung. Das SPD-Mitglied war zuvor u. a. von 1998-2002 stellvertretender Leiter des Kanzlerbüros im Bundeskanzleramt. Steg ist außerdem Lehrbeauftragter an der Universität Hannover und an der FU Berlin mit dem Schwerpunkt Medien- und Kommunikationswissenschaften. In diesem Interview äußerte er seine persönliche Meinung.

Erschienen in Ausgabe 7/2008 in der Rubrik “Die andere Seite” auf Seite 65 bis 65. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.