Miriam Olbrisch (Foto: Marco Kasang)
  • Geburtstag: 25. Juni 1986
  • Twitter: olbi

Miriam Olbrisch

Spiegel“-Redakteurin, Leiterin „Uni-Spiegel“

Wichtigste Stationen?
Studium Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaften an der Uni Köln, Ausbildung an der Kölner Journalistenschule, mit 24 Redakteurin beim Kindermagazin „Dein Spiegel“, 2015 Wechsel zum „Spiegel“ ins Ressort Deutschland II, dort zuständig für Schulen, Hochschulen und Bildungspolitik. Seit Kurzem zusätzlich Leitung des Unispiegel.

Auf welche Geschichte sind Sie besonders stolz?
Die Langzeitbegleitung eines schwerstbehinderten Kindes, das trotz seiner massiven Einschränkungen eine Regelschule besucht.

Was planen Sie als nächstes?
Mit dem „Uni-Spiegel“ ein spannendes Heft für junge Menschen gestalten, fundierte Bildungsberichterstattung für den Spiegel liefern.

Wie würden Sie gerne in zehn Jahren arbeiten?
In zehn Jahren sind die Menschen hoffentlich immer noch bereit, für guten Journalismus zu bezahlen.

Welcher gute Rat hat Ihnen in Ihrer Laufbahn besonders weitergeholfen?
Klingt simpel: Sich bei jedem Thema zu fragen, ob der Leser das wirklich lesen möchte. Und es sonst verwerfen.

Welche/r Kollege/in hat Ihnen besonders geholfen?
Ansbert Kneip, Bettina Stiebel (beide „Dein Spiegel“), Markus Verbeet, Guido Kleinhubbert (beide „Der Spiegel“).

Warum tun Sie eigentlich, was Sie tun?
Ich möchte spannende, aufwühlende, überraschende, lesenswerte Geschichten erzählen – jeden Tag.

Außerdem wurden ausgezeichnet:

Teresa Sickert

Freie Radiojournalistin, z. Zt. Redakteurin bei Spiegel Online

Laura Gitschier

Redakteurin bei Prime Productions („Heute-Show“)

Anne-Kathrin Gerstlauer

Verantwortliche Redakteurin "Zeit Campus"-Online

Daniel Sprenger

Fester freier Mitarbeiter „Extra 3“ vom NDR, Reisejournalist

Lars Aßmann

Crossmedia-Redakteur bei „Abenteuer Leben“, Kabeleins

Simon Hurtz

Redakteur im Digitalressort der „Süddeutschen Zeitung“

Thomas Strothjohann

Entwicklungsredakteur bei Zeit Online

Lazar Backovic

Leitender Redakteur bei „Impulse“

Hendrik Lehmann

Redakteur beim „Tagesspiegel“

Raphael Thelen

Freier Reporter, Mitglied der Agentur Zeitenspiegel

Alexandra Bauer

Freie, Moderatorin bei N-JOY, Studentin

Dennis Leiffels

Freier Reporter für Radio Bremen und „Tagesschau“

Dorothee Torebko

Sportredakteurin der „Märkischen Oderzeitung“

Markus Böhm

Redakteur im Netzwelt-Ressort von Spiegel Online

Michael Manske

Reporter im Investigativ-Ressort von „Bild“

Jakob Wais

Stellvertretender Leiter Social Media bei „Bild“

Lea Deuber

Pauschalistin der "Wirtschaftswoche" in China

Maria Menzel

Freie Journalistin und Mitgründerin anamea.de

Christopher Weckwerth

Redakteur bei der Deutschen Presse-Agentur dpa

Laura Díaz

Redakteurin bei „Christ & Welt“ der „Zeit“

Daniel Moßbrucker

Freier Journalist u.a. für NDR, Referent bei Reporter ohne Grenzen

Florian Ahlers

Redakteur beim „Süderländer Tageblatt“

Jan Dobrick

Sportredakteur der „Rheinischen Post“

Lena Niethammer

Freie Reporterin u.a. für „SZ-Magazin“, „Dummy“, „Reportagen“, „taz“, „Zeit“

Laurina Ahlers

Freie Mitarbeiterin beim „Süderländer Tageblatt“

Sofia Faltenbacher

Redakteurin bei Vice.com

Theresa Rentsch

Product Owner Mobile Apps "WeltN24"

Gioia Forster

Volontärin der dpa

Christian Schweppe

Freier Journalist u.a. für ARD, „Spiegel“ und „Stern“

Mario Geisenhanslüke

Entwicklungsredakteur der „Mittelbayerischen Zeitung“