AKTUELLES

Die nächste Fusion: “Stuttgarter Zeitung” und “Stuttgarter Nachrichten” bilden künftig eine “Gemeinschaftsredaktion”

„Gemeinsames Zukunftsprogramm Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten“ nennt Verlagschef Richard Rebmann das Projekt, das die bevorstehende Fusion der beiden schwäbischen Traditionstitel umreisst: die bürgerlich-liberale „StuttgarterZeitung“  (Pflichtblatt der schwäbischen Industriegrößen von Daimler bis Bosch) und das verbraucherorientierte Heimatblatt „Stuttgarter Nachrichten“ sollen künftig eine „Gemeinschaftsredaktion“ – so der Arbeitstitel. Das Ziel: „Wir werden die Marken erhalten“ sagt Richard Rebmann, […]



Zum Tod von Paul Sahner – sein letztes großes Interview: “Die besten Journalisten sind Straßenköter”

Paul Sahner, der legendäre Reporter der “Bunten”,  ist am Sonntag, 7. Juni, im Alter von 70 Jahren völlig unerwartet gestorben – an einem Herzinfarkt wie “Bunte” schreibt” (Update: 10.45 Uhr). Wir sind tief berührt, denn erst vor wenigen Tagen, Ende April, haben wir mit ihm an seinem – nun letzten – großen Interview in eigener Sache […]



Zum Tod von Alfred Neven DuMont: “Meine Priorität galt nie zuerst dem Geldverdienen”. Sein großes Jubiläumsinterview

Alfred Neven DuMont, der große Patriarch der deutschen Zeitungsverlegerszene, ist am 30.Mai 2015 im Alter von 88 Jahren gestorben. Das teilte die Unternehmensgruppe DuMont Schauberg am Sonntag, 31.Mai mit.   In Erinnerung an den “König von Köln” veröffentlichen wir das große Interview in ungekürzter Länge, das Alfred Neven DuMont 2003 aus Anlass seines damals 50jährigen Verlegerjubiläums  “medium magazin” […]



Journalisten des Jahres 2014: die Feier, die Reden

Rund 100 Gäste feierten am 23. Februar 2015 die “Journalisten des Jahres” in Berlin – also: die Top-Journalisten und Journalistinnen des vergangenen Jahres. Doch Themen und Köpfe waren so aktuell wie nie. Russland, die Lügenpresse-Debatte, das Erbe Frank Schirrmachers. Traditionell werden zur Preisverleihung die jeweils Top 3 Platzierten in den einzelnen Kategorien der Wahl, die Jurymitglieder und Vorjahressieger eingeladen. […]



Chefredakteure national 2014: die Laudatio

Peter-Matthias Gaede, langjähriger “Geo”-Chefredakteur, würdigt Kurt Kister (“Süddeutsche Zeitung”), Giovanni di Lorenzo (“Die Zeit”), Jan-Eric Peters (“Die Welt”) – die besten Chefredakteure national 2014: Die überregional bedeutsamen Chefredakteure des Jahres: Alle drei sind keine Blitzeinschläge, schon gar nicht das Ergebnis archäologischer Grabungen, nicht einmal Überraschungseier – aber dass sich zumindest zwei von ihnen derart beständig […]



Chefredakteure regional 2014: die Laudatio

Joachim Widmann, Geschäftsführer der Berliner Journalistenschule (BJS), laudatiert den regionalen Chefredakteuren des Jahres 2014 – Stephan-Andreas Casdorff und Lorenz Maroldt vom “Tagesspiegel” sowie Michael Bröcker von der “Rheinischen Post” und Uwe Vetterick von der “Sächsischen Zeitung”: Eingestellte Titel, Zombie-Zeitungen: 2014 war im Lokal- und Regionaljournalismus kein gutes Jahr. Vielleicht sollten wir künftig auch Verleger auszeichnen: […]



Redaktion des Jahres 2014: die Laudatio

Der Leiter der Hamburger Henri-Nannen-Journalistenschule, Andreas Wolfers, laudatiert den Redaktionen des Jahres 2014 – “11 Freunde”, “Zeit Hamburg” und der ZDF heute-show: Der Text von Andreas Wolfers liegt der “medium magazin”-Redaktion leider noch nicht zur Veröffentlichung vor. Hier geht es zur Laudatio auf die Sonderpreis-Gewinner. Zurück zur Auswahlseite



Reporter regional 2014: die Laudatio

Die Pro-Quote-Vorstandsfrau und Autorin Dorothea Heintze laudatiert den regionalen Reportern 2014 – dem Datenjournalisten Julius Tröger von der “Berliner Morgenpost”, der freien Journalistin Jessica Schober sowie Joachim Mischke vom “Hamburger Abendblatt”. Hier eine gekürzte Fassung: Sehr geehrte Damen und Herren, Ich freue mich über die Ehre, hier eine Rede auf die besten Lokalredakteure und Lokalredakteurinnen […]



Reporter national 2014: die Laudatio

Der Mitbegründer und Leiter der Zeitenspiegel-Reportageschule, Philipp Maußhardt, laudatiert den Reportern des Jahres 2014 – Annette Ramelsberger von der “Süddeutschen Zeitung”, Christoph Reuter vom “Spiegel” und dem freien Autoren Navid Kermani: Mit der Auszeichnung „Reporter des Jahres“ werden in diesem Jahr drei Autoren ausgezeichnet, dafür, dass sie hingingen, wo andere nicht hingehen oder sitzen blieben, […]



Politikjournalisten 2014: die Laudatio

Der Tübinger Medien-Professor Bernhard Pörksen laudatiert den Politikjournalisten des Jahres – Georg Mascolo, Leiter des Rechercheverbundes aus “Süddeutscher Zeitung”, NDR und WDR, Katja Gloger vom “Stern” sowie Markus Beckedahl, Gründer von netzpolitik.org: Meine sehr geehrten Damen und Herren, manches von dem, was sich gerade zwischen den Medien des Landes und dem Publikum vollzieht, trägt die […]