AKTUELLES

Stefan Plöchinger über Fort McMoney und Glitzter im Onlinejournalismus

Das Dokugame Fort McMoney wurde  am Freitagabend bei den Grimme Online Awards in der Kategorie Wissen und Bildung ausgezeichnet. Das Special gehört zu den vielen Arte-Webproduktionen. Sueddeutsche.de war der deutsche Medienpartner des Projekts. Vor dem Start im November 2013 haben wir mit Stefan Plöchinger, dem Chefredakteur von sueddeutsche.de darüber ein E-Mail-Interview geführt. MM: Was ist […]



Linkliste zu “Recherchieren in Wikipedia” in mm 02+03/2014

Im Autorenportal von Wikipedia findet man eine Übersichtsseite In einer weiteren Übersicht gibt es Infos zu Punkten wie „Seite bearbeiten“, „Neuen Artikel anlegen“ oder, „Formatvorlagen“. Ein Tutorial erklärt die grundlegenden Richtlinien, die Anmeldung, das Bearbeiten von Artikeln und die Funktionsweise von Diskussionsseiten. Will man erst einmal schauen, ob man eine Editierung hinbekommt, ohne gleich einen […]



Linkliste zu “Slow Food im Eigenheim” in mm 02+03/2014

Daimler-Blog: http://blog.daimler.de/ Blogging Guidelines: http://tiny.cc/ei4ibx Kommentarrichtlinien: http://tiny.cc/4j4ibx Social Media Leitfaden von Daimler: http://tiny.cc/zi4ibx Edelman Trust Barometer: http://tiny.cc/a0pkbx Blogbeitrag von Lydia Hannemann über ihr Praktikum in Kuala Lumpur: http://tiny.cc/w6wkbx Blogbeitrag von Mathias Heidrich über den neuen Windkanal: http://tiny.cc/w2zkbx 10 Beispiele für gute Corporate Blogs auf t3n.de: http://tiny.cc/fj4ibx Corporate Blogs 2014. Eine Studie von Jochen Mai: http://tiny.cc/jk4ibx […]



Spendenaufruf von n-ost: Hilfe für ukrainische Journalisten

Diesen Appell geben wir gerne weiter: “Bitte helfen Sie mit! Seit Beginn der ukrainischen Proteste sind Dutzende von Journalisten Opfer gewalttätiger Übergriffe geworden. n-ost – das unabhängige Journalisten-Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung –  unterstützt unabhängige und investigative Journalisten.   Opfer des Bürgerkriegs: Wjatscheslaw Weremi (Foto: privat/imi.org.ua) “In der Nacht auf den 19. Februar erlag in einem Kiewer Krankenhaus […]



Die Feier der Journalisten des Jahres 2013

80 Jurorinnen und Juroren, 130 Gäste, zehn Jahre Tradition: Der undotierte Preis für die “Journalisten des Jahres 2013″ ist in Berlin verliehen worden. Sehen Sie hier Laudationes, Fotos und Mitschnitte der Feier im Deutschen Historischen Museum vom 3. Februar 2014.   Zur Galerie mit den Fotos von Wolfgang Borrs und Dietmar Gust – bitte hier […]



Ex-”Bild”-Mann Onken ermutigt Journalisten zum Ausstieg

Der ehemalige Redaktionschef von “Hamburger Morgenpost“ und “Bild Hamburg” Matthias Onken wünscht Journalisten mehr Mut zum Neustart. In einem Beitrag für „medium magazin“ Nr.1/2014 (ET: 30.12.13)) schreibt Onken, der Sprung vom leckgeschlagenen Schiff des Journalismus sei nicht in erster Linie mutig, sondern naheliegend. „Im Wasser ums Schiff schwimmt so viel herum, das sich eignet, einen […]



„Postillon“-Erfinder Sichermann kennt keine Tabus

Vor dem Satiriker Stefan Sichermann ist nichts und niemand sicher, auf den Arm genommen zu werden. „Ich sehe nicht wirklich Tabus. Ich schließe erst einmal überhaupt keinen Witz und kein Thema aus“, sagte der 33-Jährige dem „medium magazin“ (Nr 1-2014. Erscheinungstermin: 30. Dezember). Es hänge immer davon ab, wie man ein Thema aufschreibe. Mit seinen teils […]



Chefredakteur Peters braucht Personal – „Welt“ stellt zusätzliche Fachleute ein

„Welt“-Chefredakteur Jan-Eric Peters will seinen gerade eröffneten Newsroom mit zusätzlichen Fachleuten füllen. Im „medium magazin“-Interview (Erscheinungstermin: 30. Dezember, auch als epaper im iKiosk) kündigte der 48-Jährige an, im kommenden Jahr zahlreiche Stellen zu schaffen. „Natürlich werden wir weiter strikt auf die Kosten achten, aber wir wollen erstmals nach 12 Jahren auch wieder in größerem Umfang […]



Christoph Reuter über Syrien: “Es ist das Grauen dort. Bitte helft!”

Christoph Reuter, der als “Reporter des Jahres 2012″  für seine Berichte aus dem Bürgerkrieg in Syrien ausgezeichnet wurde, schrieb uns zwei Tage vor Heiligabend 2013  einen erschütternden Brief und Hilferuf mit der Bitte um Spenden, den wir mit seinem Einverständnis hier dokumentieren: “Liebe Freunde, ich tue sowas sonst nie – aber ich habe auch noch nie […]



“Spiegel”-Grandseigneur Jürgen Leinemann ist tot

Jürgen Leinemann ist tot. Der große “Spiegel”-Reporter starb nach langer Krankheit im Alter von 76 Jahren in der Nacht zum Sonntag, 10.November. In seinem Nachruf auf den langjährigen Kollegen schreibt Hans Leyendecker in der “Süddeutschen Zeitung” vom 11.11.: “Er war der genaueste aller genauen Beobachter… Er wurde zum großen Portraitisten unserer Zeit.” Seit 1972 arbeitete Jürgen […]